"Demut vor deinen Taten Baby "

 

von Laura Naumann



Vorstellungen im
KOSMODROM :
Fr. 17. - So. 20. Jänner
Fr. 22. - So. 24. Februar



Mit: Michaela Bilgeri
Anja Pölzl
Tatjana Velimirov


Regie: Stephan Kasimir
Ausstattung: Caro Stark

 

 

schoeller 2welten, Mariahilfstraße 29
6900 Bregenz

Kontaktformular  






















Mit freundlicher Unterstützung:
















KOSMODROM WEEKEND
(arm aber sexy)


Ein kraftvolles, explosives Textfeuerwerk über drei Freundinnen, die Scheinüberfälle inszenieren und ihre Geiseln bedrohen.


Das Leben ist doch viel zu kurz, um sich mit Sorgen und Problemen herumzuschlagen. Seit dem gemeinsam überstandenen Terroralarm auf der Flughafentoilette sind Betti, Mia und Lore Freundinnen auf ewig. So ein Erlebnis schweißt zusammen und nichts ist mehr, wie es vorher war. Alles wird plötzlich ganz einfach, ganz leicht.

Die drei Freundinnen beschließen Gutes zu tun, dieses Glücksgefühl muss geteilt werden und sie haben eine Idee: Sie überfallen Discos und Supermärkte, versetzen die Menschen in Angst und Schrecken. Erreicht die Panik ihren Höhepunkt, outen sich die drei Spaßterroristinnen vor ihren Geiseln und genießen das kollektive Glück, das sie ihren Opfern schenken durften. Das Konzept geht auf, besser als gedacht.



Dann schaltet sich die Regierung ein. Doch statt einzuschreiten, unterstützt sie die Idee. Die drei expandieren; die Stimmung im Land steigt, die Geburtenrate wächst und die Wirtschaft gleich mit. Leichtsinn macht sich breit. Ein bisschen zu viel Leichtsinn für all die, die ihr Geschäft mit Pflichtbewusstsein, Angst und Sorge machen…