MÜNCHHAUSEN

von Armin Petras

österr. Erstaufführung

mit: Hubert Dragaschnig

Regie: Augustin Jagg

Bühne | Licht: Stefan Pfeistlinger

Kostüm: Monika Loser
Musik: Herwig Hammerl

Premiere: 4. Mai 2017
weitere Vorstellungen:
6.,12., 13., 14., 18., 19., 20., 24., 25. Mai 2017, jeweils 20 Uhr | Dauer ca. 80 Minuten | keine Pause







schoeller 2welten,
Mariahilfstraße 29
6900 Bregenz

Kontaktformular  




Mit freundlicher Unterstützung:
















Was soll, was kann, was muss ein Schauspieler können? Mit hintergründigem Humor denkt unser Protagonist laut vor sich hin und schwadroniert erfrischend und temporeich über das Leben, über den Surrealismus, das Wundersame der Wirklichkeit, über Mensch-Sein und Rollen-Spiel...



Trotzdem uns der Autor dabei in manch kleinen Abgrund eines Künstler-Daseins blicken lässt, gelingt es ihm doch immer wieder, das Publikum versöhnend und humorvoll auf die Seite des Akteurs zu ziehen.

Ein unterhaltsames und intelligentes Stück über das Theater, die Illusion, die Lüge und die Wahrheit…

 

Download Pressefotos ((c) Gerhard Kresser | Theater KOSMOS | honorarfrei: