"KOSMODROM WEEKEND"



Das KOSMODROM ist ein Theaterraum, der jungen Talenten aus dem Bereich der darstellenden Kunst die Möglichkeit bietet, erste oder weitere Schritte ihres künstlerischen Weges zu gehen.

Im professionellen Umfeld können sich die jungen Theaterschaffenden ausprobieren, zeigen und entwickeln. In nur wenigen Tagen setzen sie ihre Ideen und Konzepte um und bringen gemeinsam Kurzdramen auf die Bühne des KOSMODROMS.


 

 

Theater KOSMOS Mariahilfstraße 29
6900 Bregenz

Kontaktformular  


 

 

Mit freundlicher Unterstützung:















KOSMODROM-WEEKEND

1. - 3. Februar 2018 und Wiederaufnahme 2. u. 3. April 2018


DIE HUMANISTEN
von Ernst Jandl

…was die beiden Damen Sandra und Simone Loser daraus machen, ist einfach nur gut. Nein mehr noch, es macht Spaß, die beiden zu beobachten, wie sie als stolze Humanisten-Gockel da im Sand scharren, wie sie ihre Reden schwingen und sich zu übertrumpfen versuchen… VN Veronika Fehle

Begegnung zweier Nobelpreisträger: einer eine "universitäten professor kapazität von den deutschen geschichten", der andere ein "groß deutschen und inder national kunstler"...


du wundern mein schön deutsch sprach?
sein sprach von goethen
grillparzern stiftern
sein sprach von nabeln
küßdiehandke
nicht sprach von häusselwand
sein sprach von bühnen
sein von burgentheatern
nicht sprach von häusselwand


Regie Augustin Jagg | Ausstattung Mandy Hanke

Mit: Sandra Loser, Simone Loser

 

Pressestimmen:

 

KOSMODROM-Kurator Stephan Kasimir

:



KOSMODROM (arm aber sexy)