"KOSMODROM WEEKEND"



Das KOSMODROM ist ein Theaterraum, der jungen Talenten aus dem Bereich der Literatur und der darstellenden Kunst die Möglichkeit bietet, erste oder weitere Schritte ihres künstlerischen Weges zu gehen.

Im professionellen Umfeld können sich die jungen Theaterschaffenden ausprobieren, zeigen und entwickeln. In nur wenigen Tagen setzen sie ihre Ideen und Konzepte um und bringen gemeinsam Kurzdramen auf die Bühne des KOSMODROMS.
In Zusammenarbeit mit Literatur Vorarlberg.

Theater KOSMOS Mariahilfstraße 29
6900 Bregenz

Kontaktformular  


Mit freundlicher Unterstützung:

















KOSMODROM-WEEKEND
Do 15. bis So 18. September 2016

Zwei Kurzdramen von:

Nico Raschner JONAS
Yeliz Akkaya NOTIZ AN MICH

Regie: Constanze Wagner Ausstattung: Caro Mercedes Hochfelner

KOSMODROM-Kurator Stephan Kasimir

Premiere Do 15. September, Fr. 16., Sa. 17. September, Beginn jeweils 20 Uhr | Eintritt: 15 Euro | 12 Euro

Werkstattgespräch mit Kulturjournalistin Ingrid Bertel, Stephan Kasimir (Kosmodrom Kurator) und Wolfgang Mörth (Literatur Vorarlberg) | am Freitag, den 16. September nach der Vorstellung um ca. 22 Uhr.

Pressestimmen:

 


So 18. September 2016, 20 Uhr, Lesung Carlos Peter Reinelt | in Zusammenarbeit mit dem ORF Vorarlberg



Carlos Peter Reinelt
erhielt 2016 den Rauriser Förderungspreis für seinen Text „Willkommen und Abschied“.
Aus der Begründung der Jury (Thorsten Ahrend, Christine Haidegger, Christine Riccabona): „Der Text widmet sich mutig und respektvoll dem Thema Flucht aus mörderischen Verhältnissen und macht die unmenschliche Realität des Weges nach Europa sichtbar, indem er die Leser in die entsetzliche Spannung zwischen erhoffter Rettung und auswegloser Situation in einem Schlepper-LKW hineinversetzt.“

Kartenreservierung:


-----------------------------------------------------------------------

KOSMODROM-Weekends 2016:

März | April 2016:
in Kurzdrama von:
Maya Rinderer DAS GROSSE ESZETT

 

Februar 2016:
Ein Kurzdrama von:
MAX LANG Der entfernte Verwandte
mit: Anwar Kashlan
Regie Stephan Kasimir | Ausstattung Caro Stark

KOSMODROM-Weekends 2015:

September 2015:
Alina Birkel LIFE OF A MODERN WOMAN
Katharina Klein DENN WIR WISSEN NICHT, WAS WIR TUN
Regie Felix Kalaivanan I Ausstattung Chiara HeinzleMit: Matthias Guggenberger, Anwar Kashlan, Jessica Matzig I 10. - 12. September 2015

Mai 2015:
Maria Kopf Nicht so wichtig
Kadisha Belfiore Wir streichen rosa

von Do. 28. bis So. 31. Mai 2015

April 2015:
Verena Schulz "Gefangen"
Marcel Pierre Hintner "Rainer Wahnsinn (der Autor war gegen diesen Titel)" von Do. 02. bis Sa. 04. April 2015



Kritiken:

-----------------------------------------------------------------------

KOSMODROM-Weekends 2014:

OberUnterOderLand 1 vom 20. - 22. März 2014
OberUnterOderLand 2 vom 29. - 31. Mai 2014

MOUSTACHE vom 18. - 20. September 2014

-----------------------------------------------------------------------

KOSMODROM WEEKENDS 2013:
New Orleans von Jens Nielsen
Demut vor deinen Taten Baby von Laura Naumann
Das Vermächtnis des Dr. Mabuse
Die Sprache der Enkel von Max Lang


-----------------------------------------------------------------------



KOSMODROM (arm aber sexy)