Rebecca Selle

Geboren in Heidelberg.

Schauspielstudium am Europäischen Theaterinstitut Berlin e.V. 

2011-14 Festengagement am DASDA Theater Aachen. Schauspiel u.a. Konzertdirektion Bentz & Partner, Schleswig-Holsteinisches Landestheater, Shakespeare am Berg.

2015 Kurzfilm "Tag X" (23 Min.) Buch, Regie, Produktion.
Regie für die Kindersparte Shakespeare am Berg "Der Pianist und das Murmeltier" (2016), Regieassistenz am ATZE Musiktheater (2016/17).

Arbeiten für Film und als Sprecherin.

Rebecca Selle war im Theater Kosmos bereits in einer KOSMODROM-Produktion 2014 als Schauspielerin zu sehen.

Für die KOSMODROM-Produktion im April 2017:
Warum die Hunde bellen // Da legen wir einfach die Süddeutsche drüber von Katharina Klein führte sie Regie.