A  r  n  a      A  l  e  y

Arna Aley geboren in Panevežys, Litauen.

Sie studierte Violoncello an der Litauischen Musikakademie in Vilnius sowie von 1998 bis 2002 szenisches Schreiben an der Hochschule der Künste in Berlin.

Einladung zur Autorenwerkstatt der Bonner Biennale (2000).

Ihr Theaterstück "Deutsch als Fremd", eine Auftragsarbeit für die Sophiensäle Berlin, wurde dort im Jahre 2001 uraufgeführt und für die Göttinger Dramatikerwerkstatt ausgewählt (2002).

Ein Jahr später hatte ihr Abschlussstück der Hochschule der Künste "Himmelsleiter" am Deutschen Theater Göttingen Werkstattpremiere.

Derzeit lebt Arna Aley als freie Autorin, Übersetzerin und Dolmetscherin in Berlin.