T  r  a  c  y      L  e  t  t  s 


Geboren 1965 in Tulsa.

Er wuchs in der kleinen konservativen Universitäts-Stadt Durant in Oklahoma auf, wo seine Eltern ein liberal-künstlerisches Haus führten. Nach einer Dekade des Drogen- und Alkoholmissbrauchs gelang es Letts ohne jegliche Ausbildung, sich eine Karriere als Schauspieler und Dramatiker aufzubauen.


Seit 2004 ist BUG/Verwanzt im Barrow Street Theatre New York ein Riesen Erfolg – es trifft offensichtlich den Nerv des New Yorker Publikum.


2005 gewinnt "Bug/Verwanzt" den Preis für das beste neue Stück. (Lucille Lortel Award for Best New Play!) Der Erfolg wird Kult.
2006 wird das Stück verfilmt werden unter der Regie von William Friedkin (Der Exorzist, French Connection).