Caroline Stark


Nach der Matura Studium an Kunstuniversität Linz, Meisterklasse Metall bei Prof. Gsöllpointner, mehrere Wettbewerbspreise im Bereich Objekt,- Produktgestaltung während dieser Zeit, mehrere Video – Installationen (u.a. Projektwerkstatt 2000 im OK- „Gedankengut“)
2001 Diplom mit Auszeichnung

2001 – 2005 Ausstattungsassistentin im Landestheater Linz
zahlreiche Bühnen,- und Kostümassistenzen im Bereich Oper, Schauspiel und Ballett
Seit 2002 eigene Ausstattungen
2005 Umzug nach Bregenz


seit 2006 freischaffende Kostüm,- und Bühnenbildnerin
u.a. am Landestheater Bregenz, Landestheater Linz, Theater des Kindes Linz, Kellertheater Linz, Theater KOSMOS Bregenz, Vorarlberger Volkstheater, WALK Tanztheater, Stadttheater Konstanz, JES Stuttgart, Württembergische Landesbühne Esslingen, Landestheater Tübingen

Mehrere Videoarbeiten für Oper und Schauspiel

November 2007 Förderpreis des Landes Vorarlberg für Kunst

Bühnenbild / Ausstattung Theater KOSMOS:
Kaspar Häuser Meer, Felicia Zeller, 2009
Die Gottesbelästigung, Richard Bean, 2009
Dirty Rich. Modderfocker d. Dritte, Lanoye/Perceval, 2010
Klartext, DC Moore, 2011,Seymour von Anne Lepper, 2013, BUNNY von Jack Thorne und Am Beispiel der Butter von Ferdinand Schmalz, 2014, Geld und Gott von B. u. N. Helbling, 2015.

KOSMODROM WEEKENDS 2013: Demut vor deinen Taten Baby von Laura Naumann, Das Vermächtnis des Dr. Mabuse