SOPHIA PROFANTER

Sophia Profanter, geboren 1993 in München, schloss 2018 das Studium Bühnen- und Kostümgestaltung an der Kunstuniversität Graz bei Hans Schavernoch, weiterführend bei Hartmut Schörghofer und Annette Lofy, ab.

2015 entwickelte sie Bühne und Kostüme für die Freilichtaufführung ‚Der Sturm‘ im Burggarten Graz, ein Jahr später entstand ihre Bühne für ‚La clemenza di Tito‘ im Oktagon Wien unter der Regie von Beverly Blankenship.

Sie stattete die Uraufführung von ‚space=WOW (but I still miss you, earth)‘ aus, Text von Christoph Szalay und Komposition von Belma Bešlić-Gál und für die Musicalversion von ‚Woyzeck‘, inszeniert von Sabine auf der Heyde, konzipierte sie im Jahr 2018 Bühne und Kostüme.
Zusätzlich übernahm sie immer wieder die Ausstattungen von Fotoshoots verschiedener Musikbands.

Sophia Profanter zeichnet erstmals für die Ausstattung im Theater KOSMOS verantwortlich.