Katja Klemt

Katja Klemt

Geboren in Hanau/Hessen, absolvierte ihr Schauspielstudium an der Athanor Akademie für Darstellende Kunst Burghausen. Ursprünglich stammt sie aus der freien Szene und war dann von 2001 bis 2012 als Schauspielerin fest am Theater Vorpommern in Greifswald engagiert. Dort arbeitete sie u. a. mit den Regisseur*innen Katja Paryla, Tobias Rausch und Uta Koschel zusammen. Seit 2012 ist Katja Klemt wieder unermüdlich als freie Künstlerin tätig, nicht nur als Schauspielerin, sondern auch als Regisseurin und Theaterpädagogin, auch international. In deutschen Produktionen war sie seit 2012 z.B. in Gießen, Göttingen, Burghausen, an der MuKo Leipzig, Berlin, Dresden, bei der Opernale in MV, bei den Rosenberg Festspielen, häufig in Rostock und natürlich in Greifswald auf der Bühne zu sehen.  Dort war sie u. a. von 2014 bis 2017 ein Teil des kleinen Zwei-Personen-„Theater im Köppen“. Neben Gastengagements als Schauspielerin und eigenen Produktionen arbeitet sie weiterhin auch als Sprecherin, Theaterpädagogin, Regisseurin, Dozentin und Workshop/Seminar-Leiterin.

 

    Wirkt in folgenden Theaterstücken mit:
  • Kosmodrom: Oder ein Schiefer im Stamm
  • Darsteller