Mandy Hanke

Mandy Hanke

Seit 2006 freie Bühnen- und Kostümbildnerin

2004- 2007 Regieassistentin an der Schauburg, TdJ München
seit 2002 im Sommer Beleuchterin auf der Seebühne der Bregenzer Festspiele.
Bühnenbilder und Lichtgestaltungen für shakespeare am berg, Bludenz, R: Thomas A. Welte, R: Rebecca Selle

Seit 2017 mitglied 'ensemble für unpopuläre freizeitgestaltung' (caro stark, stephan kasimir, tom bechter) vorarlberg.
Zeichnete bereits für die KOSMOS-Produktionen Die Ermordung Bruno Kreiskys, Der Mann der die Welt aß und mehrere KOSMODROM-Produktionen für die Bühne bzw. Ausstattung verantwortlich.

    Wirkt in folgenden Theaterstücken mit:
  • Der Mann der die Welt aß
  • Die Ermordung des Bruno Kreisky
  • profile-picture
    Bühne