Michaela Vogel

Michaela Vogel

Geboren in Tettnang. Aufgewachsen am Bodensee.
2007- 2011 Ausbildung an der staatlich anerkannten Athanor Akademie Burghausen/Passau. Es folgen Fest-und Gast Engagements u.a. am DAS DA Theater Aachen, Theater Paderborn und Theater KOSMOS.
2015-2020 war sie festes Ensemblemitglied bei Shakespeare am Berg. (Macbeth, Romeo und Julia, Moustache, Sommernachtstraum)
Seit 2017 ist sie im Bereich Hörbuch, Hörspiel, Voice Over, Werbung, E-Learning und Imagefilm regelmäßig als Sprecherin tätig.
2015 bekommt sie den Jugendfilmpreis für die beste schauspielerische Leistung in dem Film Höschen. Für ihre Rolle in dem Langfilm VIVE LA MORT wird sie 2017 mit dem ´´Outstanding actress award`` auf dem North Carolina Film Awards ausgezeichnet. Es folgen Rollen im Film und Fernsehbereich. (SOKO München, Rosenheim Cops)
Michaela Vogel war im Theater KOMSOS bereits als Hauptdarstellerin in Bunny von Jack Thorne, im KOSMODROM in Moustache, Notiz an mich, Jonas, Das Bein und in der Produktionen Urologie, Die Ermordung Bruno Kreiskys, Der Mann der die Welt aß und Nacht ohne Sterne zu sehen. Bei der Produktion Warten auf Tränengas übernahm sie die Rolle der Regieassistenz.

    Wirkt in folgenden Theaterstücken mit:
  • Der Mann der die Welt aß
  • Die Ermordung des Bruno Kreisky
  • Nacht ohne Sterne
  • Alles kann passieren. Ein Polittheater
  • Bunny
  • Urologie
  • Warten auf TRÄNENGAS - UA
  • KOSMODROM: immer wenn ich falle
  • profile-picture
    Regie Darsteller Regie-Assistenz