Simon Alois Huber

Simon Alois Huber

Geboren 1986 in Tirol. Schauspieldiplom 2010 in Wien. Masterclass bei Prof. Heribert Sasse. Anschließend Engagements unter anderem an der Landesbühne Niedersachsen Nord, Werk X in Wien, Rote Fabrik Zürich, Theater am Gleis Winterthur, Theater Kosmos in Bregenz, Raimundspiele in Gutenstein und „Alma“ von Paulus Manker. Er spielte außerdem im Kinofilm „Blockbuster - Das Leben ist ein Film“. Seit 2016 wirkte er auch als Musiker in mehreren Produktionen mit, was auch zu seinem Soloprojekt „S i M O N“ als Singer-Songwriter geführt hat.

    Wirkt in folgenden Theaterstücken mit:
  • Kosmodrom: Infantizid, Femizid, Suizid
  • profile-picture
    Darsteller