Till Frühwald

Till Frühwald

Geboren 1983. Studierte von 2005 – 2009 Schauspiel an der Universität Mozarteum in Salzburg. Seit seinem Studium ist er aktives Mitglied des VRUM Performing Arts Collective, als Schauspieler, Regisseur und Produktionsleiter.
Von 2009 – 2011 war er festes Ensemblemitglied des Jungen Schauspielhaus Düsseldorf und seit Sommer 2011 ist er als freischaffender Künstler tätig.

Till Frühwald wurde bei der Kritiker Umfrage NRW 2010, als einer der besten Nachwuchsschauspieler genannt und wurde mit dem Ensemble Darstellerpreis für die Produktion „Demian- Geschichte einer Jugend“ Rolle: Demian ausgezeichnet.
Die Produktionen „Demian“ und „Die Besseren Wälder“ wurden für den Theaterpreis „Der Faust“ 2011 und 2013 nominiert, sowie die Produktion „Pinocchio“ für den Stella Award 2017.
2014 wurde Till Frühwald mit Anderen für die Produktion „Minimi“ mit dem Spezialpreis der Jury des Gumbekovi Dan Festival ausgezeichnet.
2015 gründete er, gemeinsam mit Sanja Frühwald, den Kunst- & Kulturverein VRUM mit Sitz in Wien.

    Wirkt in folgenden Theaterstücken mit:
  • Lohn der Nacht - UA
  • profile-picture
    Darsteller