Große Bühne

Konzert Camerata Musica Reno

AUSVERKAUFT! Alles Kino! Ein Abend für die Filmmusik | Orchesterkonzert mit Erzählung Michael Köhlmeier (Erzähler), Tobias Grabher (Dirigent), David Kessler (Konzertmeister), Orchestermusiker:innen der Camerata Musica Reno. INFOS

Mehr erfahren

Kosmos Slam

Erster Kosmos Slam im Theater KOSMOS. Die Poet*innen performen ihre selbstgeschriebenen Texte, das Publikum entscheidet über die Finalisten und über einen Sieger. INFOS & TICKETS

Mehr erfahren

Don Quijote – ein Stück weg von der Wahrheit von Philip Jenkins – UA

Schwindler, Hochstapler, Schauspieler – das alles ist er nicht. Der glaubt das wirklich. Dass er ein Ritter ohne Furcht und Tadel ist. Und alle, die ihm nicht zustimmen, sind entweder Feinde oder Marionetten einer mächtigen Weltverschwörung. Solche Menschen gibt es natürlich nicht wirklich. Außer man schlägt morgens die Zeitung auf. Der geistvolle Hidalgo, kommt uns 400 Jahre nach seiner Erfindung grade recht: Wahrheit und Verblendung, verrückte Machthaber und hellsichtige Narren, Laienprediger und Laiendarsteller, Treue und Kadavergehorsam – dieser Roman will auf die Bühne wie der Ritter auf sein Pferd. Und wenn er oben ist, dann ist bekanntlich alles möglich.

mit Sabine Lorenz, Hubert Dragaschnig, George Nussbaumer
Reyhan Çiçin, Walter Gohli, Lea Klimmer, Ronald Waibel, Gabi Wantke
Regie Philip Jenkins | Ausstattung Sabine Ebner | Licht Stefan Pfeistlinger


Premiere Di 3. Mai 2022 | Vorstellungen: 7. | 8. | 13. | 14. | 15. | 20. | 21. | 22. | 25. | 27. | 28. MAI 2022 | Beginn 20 UHR | Sonntagsvorstellungen um 18 UHR

Fotos: Sarah Mistura

Wunschloses Unglück von Peter Handke

Der Literaturnobelpreisträgers Peter Handke erzählt in seinem Theaterstück die Geschichte seiner Mutter, ihres Lebens in einem Dorf in Unterkärnten in der Vor-, Kriegs- und Nachkriegszeit, ihres Versuchs aus dieser Enge auszubrechen, ihres Scheiterns und ihres Freitodes.

Mehr erfahren